Wir lassen unsere Spielhallen ab sofort regelmäßig vom TÜV Rheinland zertifizieren.

Neben unserer Zentrale in Kirchlengern haben wir bereits im letzten Monat 4 Standorte (Paderborn Friedrichstrasse, Paderborn Heisenbergstrasse, Nienstädt und Stadthagen zertifizieren lassen.

Alle weiteren Standorte befinden sich aktuell in der Auditierung.

Bestandteil des Zertifikats „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ sind die unangekündigten (Mystery) Audits.

Es werden über 120 Kriterien überprüft. Die regelmäßig unangekündigten Audits setzen voraus, dass alle Kriterien vollständig in die Betriebsabläufe integriert sind und von jedem einzelnen Mitarbeiter bestens beherrscht werden.

Somit befriedigen wir auch unseren eigenen Anspruch stets den bestmöglichen Service, sowie den bestmöglichen Spieler- und Jugendschutz zu bieten.

Durch regelmäßige TÜV-Audits werden Nachweise erbracht, dass die Forderungen des Standards „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ erfüllt sind. Der zugrundeliegende Standard bewertet die Prozessqualität sowie den Kundenservice in einem ganzheitlichen Ansatz.
Zusätzlich wurden vertiefend die folgenden Aspekte geprüft:

• Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
• Sozialkonzept
• Spieler-/ Jugendschutz
• Glücksspielprävention